Kühlen und Schlieren

Inhalt:

  • Die Eigenschaften von Schlieren- und Kühlspannungen im Hinblick auf ihre Auswirkungen auf die Behälterleistung
  • Einsatz von Polarisationsmessgeräten zur Messung von Dauerspannungen
  • Labor-Workshops für intensives Training und praktische Erfahrungen mit dem richtigen Aufbau und Gebrauch von Polariskopen, Polarimetern und Polarisationsmikroskopen
  • Bewertung von Schlieren mit dem Quarzkeil sowie mit dem Berek-Kippkompensator und dem Senarmont-Drehkompensator Auch Spannungen durch ACL-Etiketten werden besprochen.

Dauer des Seminars: Drei Tage

Cost: 
2017: $1,300.00 USD