Steinchenanalyse

Inhalt:

  • Dem Teilnehmer werden Hintergrundkenntnisse vermittelt, um die Grundlagen des Gemenge- und Ofenbetriebs zu verstehen. Anhand dieser Kenntnisse werden potentielle Ursachen von Steincheneinschlüssen bestimmt.
  • Erläuterung der Unterschiede von Steinchen primären oder sekundären Ursprungs.
  • Es werden Analysetechniken für physikalische und kristalline Eigenschaften und Zusammensetzungsmerkale vorgestellt. Die Teilnehmer erhalten im Rahmen von praktischen Workshops die Möglichkeit, diese Merkmale anhand von Proben selbst zu bestimmen.
  • Dabei werden eine Vielzahl an Beispielproben vorgestellt und wie solche Probleme mit angemessenen Abhilfemaßnahmen beseitigt werden können.  

Dieses Seminar ist für Mitarbeiter gedacht, die im Betrieb für die Erkennung und Identifizierung von Steinchen verantwortlich sind. Das Seminar ist auch für Mitarbeiter aus dem Gemenge- und Ofenbetrieb interessant.

Dauer des Seminars: 2 Tage 

Cost: 
USA: $1,400.00 USD, Europe 1.340 EUR